Junge Union Legden-Asbeck
Junge Union
00:03 Uhr | 15.12.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 
News
12.03.2010, 19:23 Uhr | Übersicht | Drucken
"Legden 2010"
Haushaltsplan für die "Zukunftsdörfer" diskutiert

Für die JU nahmen das Ratsmitglied Rebecca Pier und der sachkundige Bürger Ulrich Hintemann an den Haushaltsplanberatungen der CDU-Fraktion teil.


"Die Haushaltslage im Jahr 2010 ist schwierig, aber wir müssen die verbleibenden Handlungsspielräume nutzen", waren sich die beiden jungen Kommunalpolitiker einig. Trotz der Krise stehen nämlich große Projekte wie der Neubau des Feuerwehrgerätehauses 2010 vor der Realisierung und auch im Bildungsbereich sollen weitere Investitionen erfolgen. Die Haushaltsplanberatungen im Rahmen der erweiterten Fraktionsrunde wurden traditionell auch zum Ideenaustausch und zur Entwicklung langfristiger Projekte genutzt. Das Fazit aus JUnger Sicht: "Die CDU in Legden und Asbeck ist breit aufgestellt und nimmt ihre Verantwortung als stärkste politische Kraft vor Ort wahr!"


aktualisiert von Team JU Legden Asbeck, 12.03.2010, 19:30 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
 
   
0.00 sec. | 23165 Visits